Sprungturm
Freibad Steinheim Logo

Aktuelles

DLRG - Kräfte zur Aufsicht gesucht!!!





Saisonstart
vom 26.Mai 2018

weiter

Datenschutz

Förderverein attraktives Freibad Steinheim e.V. (nachfolgend freibad-steinheim.de genannt) freut sich über Ihren Besuch auf unserer Webseite und Ihr Interesse an unseren Produkten und Dienstleistungen.
Verantwortliche Stelle im Sinne des Art. 4 Nr. 7 Datenschutzgrundverordnung ist Förderverein attraktives Freibad Steinheim e.V., wie im Impressum angegeben.

Stand

26.05.2018

Allgemeines

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Verarbeitung während des gesamten Geschäftsprozesses ist für uns ein wichtiges Anliegen und wir möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Internetseiten sicher fühlen.
Diese Datenschutzerklärung gilt für die Webseite freibad-steinheim.de sowie bei einer digitalen Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail.
Die Definitionen der verwendeten datenschutzrechtlichen Begrifflichkeiten, wie z.B. „Verarbeitung“, „personenbezogene Daten“ oder „Betroffene“ finden Sie in Art. 4 der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten

Bei jedem Zugriff auf unser Internetangebot durch eine Person oder ein automatisiertes System werden – wie im Internet üblich – Protokolldateien, sogenannte Logfiles, für eine begrenzte Zeit gespeichert. Diese allgemeinen Daten und Informationen werden von Ihrem Internet-Browser automatisch übermittelt.

Die Zugriffsdaten können auch über längere Zeiträume noch in Datensicherungen (Backups) enthalten und damit rekonstruierbar sein. Der einschlägige Datensatz umfasst insbesondere:
- Ihre Internetprotokolladresse (IP-Adresse),
- Betriebssystem und Browser des zugreifenden Rechners,
- Internetseite, von welcher ein zugreifender Rechner auf unseren Internetauftritt gelangt (Referrer),
- verwendeter Browser,
- Datum und Uhrzeit des Abrufs,
- Name der abgerufenen Datei (Pfad),
- übertragene Datenmengen,
- ähnliche Daten und Informationen.

Die Verarbeitung der Logfiles erfolgt vorrangig zum Zweck der korrekten Auslieferung unseres Internetauftritts, dessen Optimierung, der Systemsicherheit und der technischen Administration und Funktionskontrolle.

Bei der Nutzung dieser allgemeinen Daten und Informationen zieht freibad-steinheim.de keinerlei Rückschlüsse auf die betroffene Person. Wir speichern diese Daten für statistische, Sicherheits- und Funktionskontrollzwecke, um unser Leistungsangebot kontinuierlich zu verbessern und um Fehler schneller zu finden und zu beheben.

Logfiles werden von freibad-steinheim.de aus Sicherheitsgründen (z.B. zur Aufklärung von Missbrauchs- oder Betrugshandlungen) so lange gespeichert, bis sie für die oben genannten Zwecke nicht mehr benötigt werden und danach gelöscht. Daten, deren weitere Aufbewahrung zu Beweiszwecken erforderlich ist, sind bis zur endgültigen Klärung des jeweiligen Vorfalls von der Löschung ausgenommen.

Diese Maßnahmen dienen dazu, ein optimales Schutzniveau für die von uns verarbeiteten Daten sicherzustellen. Die Server-Logfiles werden getrennt von allen durch eine betroffene Person selbst angegebenen Daten gespeichert.

Dessen ungeachtet behalten wir uns vor, bei Angriffen auf unsere Internetinfrastruktur personenbezogene Daten zur Abwehr und Rückverfolgung zweckdienlich auszuwerten.

Kontaktmöglichkeit über die Internetseite

Unsere Webseite enthält Angaben für eine schnelle elektronische Kontaktaufnahme mit freibad-steinheim.de (z.B. E-Mail-Adressen oder Kontaktformular). Sofern Sie per E-Mail oder über ein Kontaktformular den Kontakt mit uns aufnehmen, werden die von Ihnen übermittelten Daten, z.B. E-Mail-Adresse und sonstige, von Ihnen jeweils zur Verfügung gestellten Formularinhalte, automatisch gespeichert.

Diese von Ihnen an uns übermittelten Daten werden für Zwecke der Bearbeitung der jeweils damit zum Ausdruck gebrachten Anliegen oder der Kontaktaufnahme mit Ihnen gespeichert.

Es erfolgt grundsätzlich keine Weitergabe dieser Daten an Dritte. Die Löschung erfolgt, gemäß unserem Löschkonzept, sobald wir keine rechtliche Pflicht oder berechtigtes Interesse an der Verarbeitung mehr haben.

Datenverwendung bei Anmeldung zu einer Mailingliste/Newsletter

Auf freibad-steinheim.de wird den Besuchern ggf. die Möglichkeit eingeräumt, sich in Mailinglisten einzutragen. Welche Daten bei der Eintragung in eine Liste an uns übermittelt werden, ergibt sich aus der hierzu verwendeten Eingabemaske und obliegt Ihrer freiwilligen Entscheidung.

Im Rahmen der Mailinglisten besteht für Sie die Möglichkeit, auf E-Mails zu antworten; diese Antworten sind auch für alle anderen Teilnehmenden in der entsprechenden Liste sichtbar und bei den öffentlichen Mailinglisten auch für die Öffentlichkeit einsehbar (ähnlich einem Internet-Forum).

Diese Angaben und Inhalte, die Sie über die Mailingliste versenden, sind öffentlich bzw. den Teilnehmenden zugänglich. Das entspricht dem Sinn und Zweck der Mailinglisten, sich mit anderen öffentlich oder teilöffentlich zu bestimmten Fragen auszutauschen.

Die Beiträge in den Listen werden zu Dokumentations- und Verbesserungszwecken sowie im öffentlichen Interesse liegenden Informationszwecken archiviert. freibad-steinheim.de informiert die Interessenten, Mitglieder und Kunden gelegentlich im Wege der Mailinglisten über Aktivitäten und Angebote von freibad-steinheim.de sowie Wartungsmaßnahmen, technische oder vertragliche Änderungen und Mitteilungen der Seite bzw dess Angebotes. Unsere E-Mails können von Ihnen grundsätzlich nur dann empfangen werden, wenn
- Sie über eine gültige E-Mail-Adresse verfügen und
- Sie sich selbst in die entsprechende Mailingliste eintragen.

An die von Ihnen erstmalig eingetragene E-Mail-Adresse wird aus rechtlichen Gründen eine Bestätigungsmail im Double-Opt-In-Verfahren versendet. Diese Bestätigungsmail dient der Überprüfung, ob der Inhaber der E-Mail-Adresse als betroffene Person die Teilnahme an der Mailingliste autorisiert hat.

Bei der Anmeldung zu einer Mailingliste speichern wir die vom Internet-Service-Provider (ISP) vergebene IP-Adresse des von Ihnen zum Zeitpunkt der Anmeldung verwendeten Computersystems sowie Datum und Uhrzeit der Anmeldung. Die Erhebung dieser Daten ist erforderlich, um einen (möglichen) Missbrauch der E-Mail-Adresse durch Dritte zu einem späteren Zeitpunkt nachvollziehen zu können und dient deshalb unserer rechtlichen Absicherung.

Die im Rahmen einer Anmeldung zu diesen Leistungen erhobenen Daten werden ausschließlich für die jeweilige Mailingliste verwendet.

Ferner können Sie als Abonnent von uns per E-Mail an die angegebene Adresse informiert werden, sofern dies für den Betrieb der Mailingliste (z.B. Ankündigungen) erforderlich ist. Dies könnte z.B. bei Änderungen an deren Angebot oder bei der Veränderung der technischen Gegebenheiten der Fall sein.

Bitte beachten Sie, dass mit dem Versenden einer Nachricht über eine unserer Mailinglisten von Ihnen selbst Daten (Name/Alias, E-Mail-Adresse) den anderen Teilnehmern der Mailingliste bzw. der Öffentlichkeit bekannt geben. Dies ist jedoch nur erforderlich, um an Diskussionen über die Mailingliste aktiv teilzunehmen und stellt eine eigene Veröffentlichung durch Sie selbst dar. Mit dem Versand einer E-Mail über eine Mailingliste gewähren Sie uns das Recht der Veröffentlichung und Nutzung der jeweiligen Nachricht zu den genannten Zwecken. Begehren Sie die Löschung Ihrer Nachricht, bitten wir um Kontaktaufnahme.

Datenschutzerklärung für die Verwendung von Google AdSense

Diese Website verwendet Google AdSense. Es handelt sich hierbei um einen Dienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, zur Einbindung von Werbeanzeigen. Google AdSense verwendet Cookies. Dies sind Dateien, durch deren Speicherung dem PC Google die Daten Ihrer Benutzung unserer Website analysieren kann. Zudem werden bei Google AdSense zusätzlich Web Beacons verwendet, nicht sichtbare Grafiken, die es Google ermöglichen, Klicks auf dieser Website, den Verkehr auf dieser und ähnliche Informationen zu analysieren.

Die über Cookies und Web Beacons erhaltenen Informationen, Ihre IP-Adresse sowie die Auslieferung von Werbeformaten werden an einen Server von Google mit Standort in den USA übermittelt und dort gespeichert. Google wird diese gesammelten Informationen möglicherweise an Dritte weitergeben, wenn dies gesetzlich erforderlich ist oder Google gegenüber Dritten die Datenverarbeitung in Auftrag gibt. Allerdings wird Google Ihre IP-Adresse zusammen mit den anderen gespeicherten Daten zusammenführen.

Durch entsprechende Einstellungen an Ihrem Internetbrowser können Sie verhindern, dass die genannten Cookies auf Ihrem PC gespeichert werden. Dadurch besteht jedoch die Möglichkeit, dass die Inhalte dieser Website nicht mehr in gleichem Umfang genutzt werden können. Durch die Nutzung dieser Website willigen Sie in die Bearbeitung der zu Ihrer Person erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck ein.

Einsatz von Cookies

Beim Besuch unserer Webseite werden sogenannte Cookies eingesetzt, soweit dies für die technische Funktion der Website unumgänglich ist. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden.

Wir benötigen diese zur Lastverteilung der Server und Erhöhung der Sicherheit unserer Anwendungen. Diese Cookies bleiben nur bis zum Ende der jeweiligen Sitzung gültig (Sitzungs-Cookies), Sie können die Verwendung von Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browsersoftware verhindern.

Bei der Nichtannahme von Sitzungs-Cookies kann die Funktionalität unserer Webseite u. U. eingeschränkt sein.

Unabhängig davon können Sie das Speichern jeglicher Cookies in Ihrem Browser deaktivieren.

Datenschutzhinweise für die Verarbeitung im Rahmen unseres Webauftritts

Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt ausschließlich zur Erreichung der genannten Ziele und Zwecke und nur im hierzu erforderlichen Umfang. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt – sofern sie überhaupt stattfindet – nur im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben (z.B. Steuervorschriften) oder vertraglicher Regelungen (z.B. Bearbeitung eines Auftrags).

Übermittlungen Daten an staatliche Einrichtungen und Behörden erfolgen nur im Rahmen zwingenden nationalen Rechts oder im Fall von Missbrauchs- oder Betrugshandlungen soweit sie zur Rechts- oder Strafverfolgung erforderlich ist. Eine Weitergabe zu anderen Zwecken (z.B. Adresshandel) ist ausgeschlossen.

Datenschutzhinweise für unsere Präsenz in sozialen Medien

freibad-steinheim.de verfolgt die derzeitige Diskussion um den Datenschutz in sozialen Netzwerken und hat bereits erste Konsequenzen entwickelt. Es ist gegenwärtig rechtlich nicht abschließend geklärt, ob und inwieweit alle Netzwerke, auf denen freibad-steinheim.de vertreten ist, ihre Dienste im Einklang mit den europäischen datenschutzrechtlichen Bestimmungen umsetzen.

Wir machen daher ausdrücklich darauf aufmerksam, dass die von uns genutzten Dienste Twitter, Facebook und Google+ die Daten ihrer Nutzer (z.B. persönliche Informationen) speichern und für deren geschäftliche Zwecke nutzen. Wir haben keinen Einfluss auf deren Datenerhebung und weitere Verwendung durch diese Netzwerke.

Es liegen uns keine Erkenntnisse darüber vor, in welchem Umfang, an welchem Ort und für welche Dauer Daten in den jeweiligen Netzwerken gespeichert werden. Ebenso entzieht es sich unserer Kontrolle, inwieweit die Netzwerke Löschpflichten nachkommen, welchen Verknüpfungen und Auswertungen die Daten unterzogen werden und an wen die dort veröffentlichten Daten weitergegeben werden.

Hosting-Partner

Alle Daten, die wir über Sie speichern, werden zugriffsgeschützt auf eigenen IT-Geräten innerhalb unserer Räumlichkeiten, auf mobilen Endgeräten und auf Systemen unseres Hosting-Partners Christian Günter (webowl.de) und dieser mit der Hostsharing eG, gespeichert. Zwischen Christian Günter (webowl.de) und der Hostsharing eG besteht eine Vereinbarung zur Auftragsverarbeitung. Beachten Sie dazu bitte folgendes Dokument:
Die besonderen Bedingungen der Hostsharing eG zur Auftragsverarbeitung

Links zu Webseiten anderer Anbieter

Unser Onlineangebot enthält Links zu Webseiten anderer Anbieter. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass diese Anbieter die Datenschutzbestimmungen einhalten.

Informationsrechte

Vorbehaltlich der gesetzlichen Einschränkungen stehen betroffenen Personen gewisse Informationsrechte zu ihren personenbezogenen Daten nach der DSGVO zu. Umfasst sind das Recht auf Berichtigung, Einschränkung, Widerspruch, Löschung, Zugriff und Übertragbarkeit der Daten. Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie diese Rechte ausüben möchten.

In diesem Fall müssen Sie uns einen Identitätsnachweis mit Foto vorlegen, um Missbrauch und Straftaten vorzubeugen. Wer ein Service Angebot mit Login von uns nutzt kann in der Regel dort selber prüfen und bearbeiten und damit die Angaben auf direktem Weg selber aktualisieren.

Änderungen der Datenschutzerklärung

Technische Entwicklungen sowie rechtliche Änderungen können eine Anpassung dieser Datenschutzerklärung erforderlich machen.

In diesen Fällen und bei Erweiterungen unseres Angebots passen wir unsere Datenschutzerklärung an den aktuellen Stand an. Bitte beachten Sie daher die jeweils aktuelle Version dieser Datenschutzerklärung auf unserer Homepage.

Ihr Ansprechpartner

Bei Fragen zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten oder zum Datenschutz bei freibad-steinheim.de, beim Widerruf erteilter Einwilligungen oder Widerspruch gegen eine bestimmte Datenverwendung wenden Sie sich bitte direkt an datenschutz@freibad-steinheim.de .

An diese Adresse können Sie auch Anregungen, Kritik oder Beschwerden richten.




167637 Aufrufe seit 02.05.2009


Login hosting by WebOWL WebDesign und WebHosting